Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Bilder vom Königsschießen 2017 online

Neue Bilder des diesjährigen Königsschießen in die Bildergalerie hochgeladen.


Termine Vereinsmeisterschaften online

Alle Termine der Vereinsmeisterschaften 2017 online.

Link zu den Terminen


Neue Bilder der Baumfällarbeiten online

In der Bildergalerie findet man nun auch Bilder des letzten Arbeitseinsatzes


Scheiben ab sofort kostenpflichtig

auf dem 25m und 50m Stand werden die Scheibenträger und die Ersatzspiegel nun gegen eine Kostenentschädigung ausgegeben. Preisliste und Kasse steht bei den neuen Scheib am 50m Stand.


Waffenerwerb

folgender Text wurde 1:1 inhaltlich von der Seite des Hessischen Schützenverbandes übernommen und dient hier nur als Spiegelseite um die Webseiten des Hessischen Schützenverbandes zu entlasten.

folgende Formular sind dort hinterlegt:

Formulardownload:

1. Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§ 14 Waffe) >>klick to open<<

2. ausfüllbares Formular für die Auflistung der mindestens benötigten achtzehn Schießnachweise pro Jahr (Hinweis: zwischen den Schießterminen darf keine Zeitspanne größer als zwei Monate liegen!) >>klick to open<<

3. allgemeines Antragsformular bei einer Ordnungsbehörde für Waffe und Munition >>klick to open<<

 das Ordnungsamt Darmstadt hat eine eigene angepasste Version des Formular >>klick to open<<

 

Hier die Originalseite für die Beantragung einer neuen Waffe: >>Klick mich<<

 

Waffenerwerb für Sportschützen

Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§ 14 WaffG)

Der Hessische Schützenverband e.V. ist durch den Deutschen Schützenbund e.V., der am 7. November 2003 vom Bundesverwaltungsamt als Schießsportverband nach § 15 WaffG anerkannt worden ist, ermächtigt, das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe gemäß § 14 Abs. 2 und 3 WaffG zu bestätigen.

Grundlage für die Befürwortung eines Antrages "Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§ 14 WaffG)" bildet das Waffengesetz und die "Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV)" vom 5.3.2012, die im Bundesanzeiger Nr. 47 vom 22.03.2012 als Beilage veröffentlicht wurde und damit am 23.3.2012 in Kraft getreten ist.

 

 

  1. Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§ 14 WaffG) - Download Antrag

Es ist ausschließlich der Vordruck zu verwenden, der auf der Homepage des Hessischen Schützenverbandes e.V. zum Download bereitgestellt ist oder den der Schützenverein oder Antragsteller beim Hessischen Schützenverband e.V. anfordern kann.

Sollten Sie den Antrag von unserer Homepage ausdrucken, verwenden Sie bitte WEISSES Papier.

Der Antrag "Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe (§ 14 WaffG)" ist über den zuständigen Kreisschützenmeister beim Hessischen Schützenverband e.V. einzureichen.

Der Vordruck findet Anwendung für die Beantragung von

  • Waffen, die in eine "Waffenbesitzkarte" (sogenannte "grüne" WBK) und
  • Waffen, die in eine "Waffenbesitzkarte für Sportschützen" (sogenannte "gelbe" WBK)

eingetragen werden.

Die Bescheinigung nach Abschnitt 3 und 4 des Antrages sind auch Voraussetzung für die Erteilung der Waffenbesitzkarte für Sportschützen (nur Erstantrag). Somit ist für die Beantragung einer Langwaffe und einer Freien Pistole ein separater Antrag zu stellen.


2. Voraussetzungen

Der Antragsteller muss nachstehende Voraussetzungen erfüllen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres - Kleinkaliber
  • Vollendung des 21. Lebensjahres - Großkaliber
  • Der Antragsteller muss dem Hessischen Schützenverband e. V. seit mindestens 12 Monaten als Mitglied gemeldet sein.

  1. Allgemeines
  • Pro Waffe muss ein Antrag gestellt werden; dies gilt auch für Wechselsysteme.
  • Ausnahme: das Wechselsystem hat ein kleineres Kaliber; hier entfällt der Antrag.
  • Für JEDEN Antrag sind die erforderlichen Kopien einzureichen.
  • Ab der dritten Schusswaffe ist ein gültiger Wettkampfpass Voraussetzung.
  • Gemäß WaffG § 14 Abs. 2 können innerhalb von sechs Monaten zwei Waffen beantragt werden.
  • Pro Disziplin des Deutschen Schützenbundes wird eine Waffe befürwortet.
  • Falls der Antragsteller für die gleiche Disziplin eine weitere Schusswaffe erwerben möchte, muss er dies gemäß WaffG § 14 Abs. 3.2 schriftlich glaubhaft machen.
  • Fügen Sie dem Antrag eine Kopie des Überweisungsträgers (Bearbeitungsgebühr) bei.
  • Der Antrag muss IMMER im Original unterschrieben sein.
  • Sollten Sie Kopien mehrerer Waffenbesitzkarten (Vorder- und Rückseite) einreichen, sind die entsprechenden Kopien zu-
    sammenzuheften; so dass ersichtlich ist, welche Waffenbesitzkarten zusammen gehören !!!
  • Den Antrag nach dem Ausstellungsdatum bitte zeitnah über den Kreisschützenmeister beim Hessischen Schützenverband einreichen.
  1. Ausfüllen und unterschreiben

    Der Vordruck ist wie folgt auszufüllen und zu unterschreiben:
  • Punkt 1 - Antragsteller
  • Punkt 2 - Schützenverein
  • Punkt 3 - Kreisschützenmeister
  • Bitte tragen Sie unter Punkt 1 eine Telefonnummer ein, unter der Sie während unserer Bürozeiten zu erreichen sind.
  • Die geforderten Anlagen aus Punkt 1 und 2 des Antrages sind ausschließlich in KOPIE beizufügen !
  • Bitte fügen Sie nur die explizit geforderten Anlagen bei !!!

  1. Schießnachweise

    Gemäß WaffG § 14 Abs. 2 Pkt. 1 muss der Antragsteller glaubhaft machen, dass er in den letzten 12 Monaten den Schießsport regelmäßig als Sportschütze betreibt. Der Antragsteller kann dies nachweisen, indem er seit mindestens 12 Monaten einmal pro Monat oder 18 Mal verteilt über das ganze Jahr den Schießsport betrieben hat.

Die Regelmäßigkeit bei 18 Mal, verteilt über das ganze Jahr, ist nach Auffassung des Hessischen Schützenverbandes gegeben, wenn nur Fehlzeiten von max. zwei Monaten vorliegen.
Eine Regelmäßigkeit ist z. B. nicht gegeben, wenn ein Antragsteller 18 Mal in sechs Monaten den Schießsport ausübt.

 

  • Der Schießnachweis muss mindestens 12 Monate vor Ausstellungsdatum des Bedürfnisantrages beginnen. 
  • Gemäß Änderung des Waffenrechtes zum 1.4.2008 muss ersichtlich sein, dass das Schießen mit erlaubnispflichtigen Schusswaffen erfolgt ist.
  • Es muss ersichtlich sein, dass der Schießnachweis dem Antragsteller zuzuordnen und im Original unterschrieben ist (nicht eingescannt und / oder keine Kopie von Unterschrift und Stempel)
  • Es muss ersichtlich sein, dass Training, Wettkämpfe, Meisterschaften etc. in Vereinen des Hessischen Schützenverbandes bzw. in Vereinen angeliederter Landesverbände des Deutschen Schützenbundes durchgeführt wurden. Unterlagen und / oder Schießtermine von konkurrierenden Verbänden werden nicht akzeptiert.
  • Fall Sie nicht den zum download bereitgestellten Schießnachweis verwenden, sind
  • Kopien der Schießnachweise oben links zu knicken, heften und vom Verein abzustempeln und zu unterschreiben. Es muss bestätigt werden, dass die Kopien mit dem Originalschießbuch und/oder -kladde übereinstimmen und die Daten nicht von konkurrierenden Verbänden stammen.

Sofern Sie keine Kopien Ihres Schießbuches einreichen, stellen wir hier zum download für Sie bereit:

Schießnachweis zum Ausfüllen.pdf


  1. Bedürfnis ab der 3. Kurzwaffe

    Nach Inkrafttreten der Änderungen des Waffengesetzes zum 25. Juli 2009 und der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift am 23.03.2012 muss ab der dritten Kurzwaffe (grüne WBK) 
  • der Nachweis über die Teilnahme an mindestens zwei Wettkämpfen und / oder Meisterschaften innerhalb der letzten 12 Monate (vor Ausstellungsdatum des Bedürfnisantrages) erbracht werden
  • der/die Antragsteller/in  mit der zu erwerbenden Waffenart an den Wettkämpfen / Meisterschaften teilgenommen haben
    Nachweis der Wettkampfteilnahme
  • das gesteigerte schießsportliche Bedürfnis begründet und schriftlich dargelegt werden
    Begründung Grundkontingent ab der 3. Kurzwaffe

Als Nachweise werden anerkannt:

  • Schießsportwettkämpfe auf Vereinsebene im Sinn des § 14 Abs. 3, die alle nach der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes bzw. des Regelwerkes des Hessischen Schützenverbandes aus-geschrieben und durchgeführt werden; dies ist im Antragsformular zu bestätigen und eine bestätigte Kopie eines Wettkampfberichtes etc. ist einzureichen.
  • bestätigte Nachweise von Rundenwettkämpfen, Ligawettkämpfen, Kreismeisterschaften etc.
  • Wettkämpfe / Meisterschaften mit Luftgewehr oder Luftpistole dürfen wir nicht anerkennen.
  • Kopien von Startkarten werden nicht akzeptiert

Bitte reichen Sie die entsprechenden Nachweise zusammen mit dem Antrag ein.

  1. Bearbeitungsgebühr

    Die Bearbeitungsgebühr beträgt 50 €uro pro Antrag.
    Bitte überweisen Sie die Bearbeitungsgebühr auf das Konto des Hessischen Schützenverbandes:
    Frankfurter Sparkasse, IBAN: DE 91 5005 0201 0000 3507 10, BIC: HELADEF1822, Verwendungszweck: Name, WBK-Gebühr, Vereins- und Mitgliedsnummer
    Alternativ können Sie dem Antrag einen Verrechnungsscheck beifügen. Bitte fügen Sie KEIN BARGELD bei !!


    8. Sonstiges

Die Anträge "Bestätigung über das Bedürfnis zum Erwerb einer Waffe" werden nach Datum des Posteinganges bearbeitet.
Ohne Zustimmung des zuständigen Kreisschützenmeisters werden keine Anträge bevorzugt bearbeitet.
Auch die Abgabe der Anträge in der Geschäftsstelle begünstigt keine vorzeitige Bearbeitung.

Da die Bedürfnisbescheinigungen kopiert werden, bitten wir diese nicht zusammenzutackern.

Antrag für Ordnungsbehörde - Download Antrag
Achtung: Der hier hinterlegte Antrag wird nicht von jeder Ordnungsbehörde akzeptiert. Bitte informieren Sie sich vor Ausstellung bei Ihrer zuständigen Ordnungsbehörde.